VOLTAFILM

Newsletter

Impressum

Konzept und Design: C2F
Programmierung: Johnny Nia

Aktuell

18.09.2017

Fell In Love With A Girl am Zurich Film Festival

Die Wege der Liebe sind unergründlich – manchmal führen sie über Ozeane und in eine vollkommen ungewisse Zukunft. In diesem persönlichen Filmessay wurde der Regisseur Kaleo La Belle von Voltafilm Mitglied Simon Weber als Kameramann unterstützt. Kunstvoll komponiert mit Musik und Poesie, erzählt La Belle seine persönliche Geschichte von Liebe, Trennungen und Neuanfängen, in der sich jeder Zuschauer zu einem kleinen oder grösseren Teil wiederfinden kann. Der Film läuft in der Sektion Fokus Schweiz, Deutschland, Österreich im Wettbewerb.

12.09.2017

Shanghai Film Lab ab dem 28. September in den Zürcher Kinos XENIX und STÜSSIHOF

Die Metropole Shanghai verändert sich rasant und ist dadurch ein inspirierender Ort für kreativ tätige Menschen. Wie erleben aber junge urbane Chinesinnen und Chinesen ihren Lebensstil, und wo finden sie ihren Platz in der Gesellschaft? Alle Porträtierten ringen auf ihre Art mit Tradition und modernem Leben, suchen nach Selbstbestimmung und Liebe und setzen diese Spannungen kreativ um. Die Filme der Voltafilm Regisseure Luzius Wespe (Sing a Rainbow) und Simon Weber (Between Classes There Are Dreams) kommen nun auch in Zürich in die Kinos.

11.09.2017

Nicole Wanderon neu als Praktikantin mit im Team

Nicole Wanderon ist seit mitte September bei uns als Praktikantin mit Schwerpunkt Schnitt im Team. Sie hat den Studiengang Video an der Hochschule Luzern 2017 abgeschlossen und wird uns während den nächsten sechs Monaten unterstützen. Herzlich Willkommen.

20.07.2017

Open Air Kino auf dem Kulturhof Hinter Musegg am 26. August 2017

Voltafilm präsentiert Innerschweizer Kurzfilme aus der ganzen Welt. 19h00 Einlass | Feuerring-Znacht | 20h30 Filmstart | Anschliessend Film-Talk mit anwesenden Filmemachern | Tickets: Kino CHF 15, inkl. Feuerring-Znacht CHF 45 | Reservation: kontakt@hinter-musegg.ch

04.04.2017

VISIONS DU RÉEL 2017

Die Voltafilm Regisseure Luzius Wespe und Simon Weber sind mit zwei Dokumentarfilmen am VISIONS DU RÉEL 2017 - Festival International de Cinéma in Nyon vertreten. Die Filme BETWEEN CLASSES THERE ARE DREAMS von Simon Weber und SING A RAINBOW von Luzius Wespe und Lukas Gut feiern am 25. April 2017 um 19h Weltpremiere im Colombière Grande Salle, Nyon. Weitere Vorführungen am 1. Mai 2017 um 18Uhr und am 7. Mai 2017 um 13h30 im STATTKINO Luzern. Am 8. Mai 2017 um 20h30 im Kino REX in Bern und am 9. Mai 2017 um 19h30 an der Uni Basel.

24.03.2017

200 Kurzfilme an Schulen produziert

Seit sieben Jahren führen wir erfolgreich Filmworkshops an Schulen durch:
50 Kurswochen, 200 Kurzfilme, 1000 Schüler und Schülerinnen.

20.03.2017

Förderung für DIE ZIEGE

Für das Kurzspielfilmprojekt DIE ZIEGE hat Voltafilm zusammen mit der Drehbuchautorin Manuela Steiner einen Drehbuchbeitrag von der Luzerner Kulturförderung und dem Aargauer Kuratorium erhalten. Ein Film über Sinnentfremdung, Überforderung und einer Ziege mittendrin, eingebettet in eine dringliche und aktuellen Geschichte. Wir freuen uns, das Projekt weiter zu entwickeln.

09.03.2017

Kinostart ALPTRAUM

ALPTRAUM – DAS LETZTE ABENTEUER ist ab dem 9.3.2017 täglich in den schweizer Kinos zu sehen. Manuel Lobmaiers irrwitziges Berg-Essay über einen misslungenen Alpsommer, eine zerbrechende Männerfreundschaft und eine schöne Schafhirtin geht im wahrsten Sinne des Wortes baden. Tief bedrückend wie urkomisch. Ein wuchtiger Anti-Heimatfilm der mit verklärter Bergromantik ein für alle mal aufräumt. Produziert von Parasol Films Bern und geschnitten von Stephan Heiniger Voltafilm.

20.02.2017

INS HOLZ Premiere in Clermont Ferrand

Der Dokumentarfilm „INS HOLZ“ von Thomas Horat (Mythenfilm) und Corina Schwingruber feierte am Kurzfilmfestival Clermont Ferrand Weltpremiere. Kamera: Luzius Wespe / Voltafilm
(Vlnr: Luzius Wespe, Corina Schwingruber, Thomas Horat)

14.12.2016

ALPTRAUM an den Solothurner Filmtagen 2017

ALPTRAUM – DAS LETZTE ABENTEUER (Schnitt: Stephan Heiniger) wird an den Solothurner Filmtagen im PanoDoc gezeigt. Manuel Lobmaiers düster-komisches Bergessay über das Ende einer Männerfreundschaft, eine hübsche Schafhirtin und die unbarmherzige Bergwelt wird voraussichtlich im März 2017 in den Kinos starten. Weitere Werke in Solothurn mit Voltafilm Beteiligung sind VOM FLÖSSEN AM ÄGERISEE von Thomas Horat (Kamera: Luzius Wespe) und MISS ATTINGHAUSEN von unserem Praktikanten Vasco Estermann (Regie-Mentorat: Simon Weber)

Spielzeiten ALPTRAUM:
Sa 21.01.2017 um 09:30h
Kino Capitol
Do 26.01.2017 um 11:30h
Uferbau

23.11.2016

WIR BLEIBEN feiert erfolgreiche Premiere

Am nationalen Forum ALTER UND MIGRATION wird unser Film vor 300 Zuschauern gezeigt. Im Anschluss stossen wir mit unseren Protagonisten auf das gelungene Werk an.

23.11.2016

Premiere in Shanghai

Voltafilm drehte in Shanghai Dokumentarfilme.
„Between Class there are Dreams“ von Simon Weber ist ein Kurzfilm über Leben und Liebe auf dem Campus einer Elite-Universität in Shanghai mit 20’000 Studenten.
„Rainbow in Autumn“ von Luzius Wespe und Lukas Gut. Ein Porträt von zwei Mitgliedern eines aufstrebenden Chors welche ihren Lebensweg in der 24 Millionen Metropole Shanghai suchen.
Die Filme wurden in Zusammenarbeit mit Outreach GmbH und der Shanghai Theatre Academy produziert.
Weitere Infos zur Auswertung folgen.

21.11.2016

neuer Film für die Dienststelle Steuern Luzern - eFiling coming soon

eFiling - Reichen sie Ihre Steuererklärung digital ein - NEU ab Februar 2017 - auch der Film dazu.

01.11.2016

Vasco neu mit im Team

Vasco Estermann ist seit dem 1.1. 16 bei uns als Praktikant. Er hat den Studiengang Video an der Hochschule Luzern 2016 abgeschlossen und wird uns während den nächsten fünf Monaten unterstützen. Herzlich Willkommen.

11.07.2016

LANGI ZIIT auf dem Kulturhof Hinter-Musegg

Unser Dokumentarfilm LANGI ZIIT wird am 26. August 2016 an der Open-Air Veranstaltung auf dem Kulturhof Hinter Musegg gezeigt.

11.07.2016

Neuer Corporate-Film für das SRK in Produktion

Was bedeutet es, in der Fremde älter zu werden? Wie findet Integration im Alter hierzulande statt? Das Schweizerische Rote Kreuz (SRK) widmet sich verstärkt dem Thema Alter & Migration und will sensibilisieren:
Die Anzahl älterer Migrantinnen und Migranten in der Schweiz wächst und die wachsende Diversität stellt neue Anforderungen an die Betreuungs-, und Pflegeangebote.
Der Kurzdokumentarfilm wird am Nationalen Forum Alter und Migration am 16.11.16 seine Premiere feiern.

20.06.2016

Silber in Deauville

Der Film DIE ENERGIEWENDE IN DER GEBÄUDETECHNIK gewinnt am Deauville Green Award 2016 Silber in der Kategorie Communication Energy Transition. Wir freuen uns zusammen mit der Hochschule Luzern.

15.06.2016

E-Lerning Box jetzt online

Unser Dokumentarfilm GLEICHSTELLEN - EINE MOMENTAUFNAHME ist Teil des Projekts gleichstellen.ch. Seit Mitte Juni steht die E-Learning Box der Hochschule Luzern, die Unternehmen und Bildungsinstitutionen dabei unterstützt, Themen wie Lohngleichheit, Elternschaft oder Teilzeitarbeit aufzugreifen und kreativ anzugehen, zur Verfügung.

13.06.2016

Trailer "Vom Flössen am Ägerisee"

Die Uraufführung vom Dokumentarfilm "Vom Flössen am Ägerisee" von Thomas Horat findet am 2. Juli im Kino Seehof in Zug statt. Der Film wurde von Mythenfilm produziert. Luzius Wespe hat für den Film die Kamera geführt.

05.06.2016

Dreharbeiten in China

Luzius Wespe, Lukas Gut und Simon Weber nahmen im Mai 2016 am Shanghai Documentary Workshop teil. In Zusammenarbeit mit Outreach und dem Documentary Studio der Shanghai Theatre Academy realisierten wir kurze Trailerfilme. Die Dreharbeiten für die zwei Kurzfilme "A dream taking off" und "The Taoist Priest" finden im Oktober in China statt und feiern Ende Jahr Premiere.

27.05.2016

Nomination für Green Award

Der Film DIE ENERGIEWENDE IN DER GEBÄUDETECHNIK ist für den Green Award in Deauville nominiert. Wir freuen uns zusammen mit unserem Kunden von der HOCHSCHULE LUZERN und sind gespannt ob wir eine Trophäe mit nach Hause nehmen.

23.05.2016

Dreharbeiten in Ägypten abgeschlossen

Die Dreharbeiten in Ägypten für die Auftrags Doku über das Radiologie- und Blutbankprojekt im Auftrag des SECO sind abgeschlossen. Eine verrückte und spanndende Woche in El Mansoura, El Sinblaween und Kairo ging erfolgreich zu Ende. Herzlichen Dank an das grossartige Team aus Ägypten und aus der Schweiz!

21.03.2016

Tickets für LANGI ZIIT jetzt erhältlich

Der Dokumentarfilm von Romana Lanfranconi ist fast fertig und wird vom 24. April bis 12. Mai im Stattkino und bei STA Travel / Jazzkantine in Luzern vorgeführt. Tickets können jetzt bestellt werden.

29.02.2016

Dreharbeiten Dokumentarfilm VOM FLÖSSEN AM ÄGERISEE

Dreharbeiten für den Dokumentarfilm "Vom Flössen am Ägerisee". Im Auftrag von Mythenfilm. Fotos Maya Jörg

08.02.2016

GLEICHSTELLEN feiert Premiere

10.01.2016

THE MEADOW startet fulminant ins 2016

Nachdem der Kurzdokfilm von Jela Hasler (Schnitt: Stephan Heiniger) ende Jahr von Sven Schwarz (Direktor Kurzfilmfestival Hamburg) für Cineuropa als einer der Top 5 Europe Shorts gewählt wurde, startet der Film das neue Jahr gleich mit drei Festivals: Sofia Menar Film Festival in Bulgarien, Punto de Vista Dokumentarfilmfestival in Spanien und an den Solothurner Filmtagen. Hoffen wir dass Svens Wunsch in Erfüllung geht: «This beautiful unagitated documentary gives the audience a glimpse into a world where something feels strange. Even though this film is very calm and almost static it got really stuck in my head and is one of the gems I am hoping to see at a lot of festivals in 2016.»

26.10.2015

Starke Voltafilm Vertretung ZENTRALSCHWEIZER FILME

Die Zentralschweizer Filmszene ist so vielfältig wie noch nie. Während zwei Wochen zeigt darum die Galerie am Leewasser, Brunnen ein vielfältiges Programm mit spannenden, lustigen, kuriosen und traurigen Filmen aus der ganzen Zentralschweiz. Voltafilm ist mit fünf Produktionen dabei: SOUNDS OF NATURE, DAS LANGE ELEND, ROSENKRANZ, SCHNÄBI und SEDEL

23.10.2015

Edi.15 Nomination für BACHELOR ANGEWANDTE SPRACHEN

Edi. ist der Schweizer Preis für Werbe-, Industrie- und Unternehmensfilme. Der Wettbewerb steht unter dem Patronat des Eidgenössischen Departements des Innern und wird von SWISSFILM ASSOCIATION durchgeführt. Diese Nomination freut uns!

22.10.2015

Neuer Kurzfilm DIE WETTE

Im Sommer gedreht - jetzt frisch online. Im Kurzfilm DIE WETTE wird die Region Brugg in all seinen Facetten vorgestellt.

19.10.2015

Zurück aus Neuseeland

Zwei Wochen haben Luzius und Romana in Neuseeland verbracht. Unsere Protagonisten für den Film MORBUS HELVETICUS haben sich schnell daran gewöhnt, dass unsere Crew sie ständig begleitet hat. Es waren zwei intensive und erfolgreiche Drehwochen und heimgebracht haben Romana und Luzius emotionale, lustige, spannende und sehnsüchtige Momente und viel Rohmaterial.

10.09.2015

Lukas Gut (mit Klappe) als Praktikant neu im Team

Er hat den Studiengang Video an der Hochschule Luzern 2014 abgeschlossen und wird uns während den nächsten sechs Monaten unterstützen. Herzlich Willkommen.

06.08.2015

Zurück aus Québec

In Sutton (Provinz Québec, Kanada) findet jedes Jahr die grösste 1. August Feier ausserhalb der Schweiz statt. Dorthin haben wir den Auslandschweizer Hugo, einen unserer Protagonisten für den Film MORBUS HELVETICUS, begleitet.

Unser Dokumentarfilm mit Geschichten von Heimweh-Schweizern feiert am 24. April 2016 Premiere im Stattkino Luzern.

15.07.2015

THE MEADOW von Jela Hasler in Locarno

Der Dokumentarfilm THE MEADOW von Jela Hasler (Schnitt: Stephan Heiniger) wird am Locarno Filmfestival 2015 in der Wettbewerb PARDO DI DOMANI gezeigt. Wir freuen uns mit Jela und drücken die Daumen!

03.06.2015

Für den Film GLEICHSTELLEN in Unternehmen unterwegs

Wie werden Gleichstellungsprojekte in Unternehmen umgesetzt und wie gross ist die Wirkung dieser Projekte. Dieser Frage geht die Regisseurin Romana Lanfranconi zusammen mit der Sozialforscherin Dr. Lucia M. Lanfranconi nach.

30.05.2015

Bei der Werder AG zu Besuch

Für den Film GLEICHSTELLEN haben wir bei der Werder AG in Veltheim gedreht. "Regional" berichtet darüber.

20.04.2015

Unser neuer Praktikant

Wir begrüßen Mauro Schweizer der bei uns ein Praktikum bis im Sommer absolviert. Er studiert Video an der Hochschule Luzern und kann sein Wissen in verschiedenen Bereichen einfließen lassen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.

01.03.2015

Das neue alte Team

Das Team der Voltafilm GmbH startet in ein spannendes Jahr: neues Design, neue Website und mit Alexa Meyer ein neues Gesicht. Wir freuen uns, auch 2015 für unsere Kundschaft die bewährte Qualität zu leisten.

27.02.2015

BRUGG REGIO - vielfältig stark

Voltafilm produziert den neuen Imagefilm für die Region Brugg im Aargau. Drehtermin ist diesen Frühling.

21.02.2015

SOUNDS OF NATURE Best Short in Seattle

Der Kurzspielfilm SOUNDS OF NATURE von Simon Weber gewinnt den Audience Favorite Prize 2015 am Children's Film Festival in Seattle (USA). Der von Voltafilm produzierte Fantasy Film war der Publikumsliebling am grössten und renommiertesten Filmfestival der US-Westküste, das sein Augenmerk speziell auf Kinder- und Familienfilme legt.

12.02.2015

Albert Koechlin Stiftung unterstützt Dokumentarfilm MORBUS HELVETICUS

Vom 18. April bis 29. Mai 2016 findet unter dem Titel "Sehnsucht" das nächste innerschweizer
Kulturprojekt der Albert Koechlin Stiftung statt. Voltafilm ist zum zweiten Mal bei diesem Kulturprojekt der AKS dabei. Diesmal mit dem Film MORBUS HELVETICUS.

02.02.2015

Dokumentarfilm im Bereich Wissenschaftskommunikation finanziert

Der neue Dokumentarfilm zur Gleichstellung an KMU's von Romana Lanfranconi wird vom Schweizerischen Nationalfonds (SNF) finanziert. Das Projekt "Agora" unterstützt Forschende, die den Dialog mit der Öffentlichkeit suchen. Voltafilm wird zusammen mit der Sozialforscherin Dr. Lucia M. Lanfranconi einen Dokumentarfilm realisieren, der unter anderem im Rahmen des 20jährigen Jubiläums des Gleichstellungsgesetzes im Frühling 2016 gezeigt wird.

01.02.2015

THE MEADOW by Jela Hasler

The experimental short documentary film by Jela Hasler, edited by Stephan Heiniger, will be finished in May 2015. We are excited for the release of this not your everyday production!

06.01.2015

Filmpremiere: 600 JAHRE SPITAL BIEL

Am Donnerstag, 29. Januar 2015, feiert der Kurzfilm 600 JAHRE SPITAL BIEL Premiere im Neuen Museum Biel, wo er Teil der Sonderausstellung „Das kranke Biel – auf Arztvisite um 1850“ ist. Der Regionalsender TeleBielingue zeigt den Kurzfilm am Sonntag, 1. und 8. Februar 2015, jeweils um 19.20 Uhr und 19.50 Uhr (danach stündliche Wiederholung).

02.01.2015

Dokfilm ROSENKRANZ auf DVD

Der 27minütige Dokumentarfilm ROSENKRANZ - Den ganzen Glauben in einer Hand ist auf DVD erhältlich. Der Filmemacher Simon Weber bildet nicht nur den handwerklichen Prozess rund um die Rosenkranz-Herstellung und -Reparatur ab, sondern setzt diesen in den Kontext der Gegenwart. Der Film begleitet acht Personen aus dem Kanton Schwyz, die mit dem Rosenkranz verbunden sind.

01.01.2015

Neu im Team: Alexa Meyer

Wir begrüssen Alexa Meyer in unserem Team.
Alexa arbeitet ab sofort als Produzentin und Produktionsleiterin bei uns.

24.11.2014

Operationssaal wieder verlassen

Der Kurzspielfilm fürs Spitalzentrum Biel ist abgedreht.