VOLTAFILM

Die Einweicher

Newsletter

Impressum

Konzept und Design: C2F
Programmierung: Johnny Nia

TITEL: Die Einweicher
KATEGORIE: Documentary
JAHR: 2006
LÄNGE: 30min
SPRACHE: CH-D/dfe

MIT: Patrick Foltzer, Reto Latscha, Bettina Lips, Christian Trachsel

AUTOR, REGIE: Romana Lanfranconi
KAMERA: Christine Munz
SCHNITT: Marina Wernli
TON: Neil Bieri
MISCHUNG: Gregg Skermann
MUSIK: Die Einweicher
KOSTÜME: Sidonie Koch, Lina Weiss

PRODUKTION: Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich
KOPRODUKTION: SRF, Redaktion Urs Augsburger
UNTERSTÜZT VON: Katholischer Mediendienst Zürich, Familie-Vontobel-Stiftung, Pro Infirmis Zürich

Der Film begleitet vier Musikerinnen und Musiker mit geistiger Behinderung im Alltag, beim Proben und auf der Bühne. Durch die Liebe zur Musik brechen sie aus ihrem geschützten Umfeld aus, werden wild, punkig, melancholisch: in Songs, die direkt und ungefiltert zum Publikum gelangen.

Awards:
tpc creaTVty Award 2006 Schweizer Radio und Fernsehen (SRF); Nomination Publikums-Preis

Festivals:
42. Solothurner Filmtage, Festival Kurz und Knapp und Videofilmtage Basel, Festival Assim Vivemos in Rio, Brasilien, 3. Ukrainische Dokumentarfilm Festival in Kyiv, Worldwide Student Film Festival Potsdam, Deutschland, 12th International Festival of New Films Split, Kroatien

Auswertung:
Ausstrahlung SRF und ORF, Vorführungen