VOLTAFILM

Universität Basel: Nanowissenschaften studieren

Impressum

Konzept und Design: C2F
Programmierung: Johnny Nia

TITEL: Universität Basel: Nanowissenschaften studieren
KATEGORIE: Corporate
JAHR: 2014
LÄNGE: 6min
SPRACHE: D/E

PRODUKTION, REGIE & SCHNITT: Romana Lanfranconi
KAMERA: Luzius Wespe
TON: Simon Graf
ASSISTENT: Argiris Economou

Die Nanowissenschaften sind ein noch junger und zukunftsweisender Zweig der Naturwissenschaften, welcher die Welt von morgen nachhaltig beeinflussen wird. Die Universität Basel bietet als erste Schweizer Hochschule seit dem Herbstsemester 2002 ein Studium der Nanowissenschaften an und eine Phd Doktorandenschule. Bereits ab Studienbeginn werden in diesem interdisziplinären Studium die Grundlagen in den naturwissenschaftlichen Disziplinen Biologie, Chemie, Physik und Mathematik gelegt. Im Film werden vier Studenten auf ihrem Weg porträtiert.